07. April 2021 – Sebastian Tegtmeyer

Kein “Malle für Alle” während Corona

Lionel Richie cancelt Konzert auf Malle

Während es viele Deutsche nach Aufhebung der Einstufung als Risikogebiet nach Mallorca gezogen hat, sagt Lionel Richie weiterhin Nein zu Malle-Reisen und verschiebt sein geplantes Konzert auf kommendes Jahr.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Im eigenen Land Urlaub machen ist während der Corona-Pandemie verboten, nach Malle darf ich aber fliegen. Was bei Vielen für reichlich Kopfschütteln in diesen Zeiten sorgt, geht auch an unseren Stars nicht vorbei. So hat Lionel Richie, der im Juli auf unserer Lieblingsinseln eigentlich ein Konzert spielen wollte, ganz klar Nein zu Reisen nach Mallorca gesagt und sein Konzert auf 2022 verschoben. Nun will Richie am 22. Juli 2022 in der Stierkampfarena von Palma auftreten.

Auf seiner Facebook-Seite schrieb Lionel, dass man auf Malle zwar inzwischen “etwas näher an der Normalität”, aber eben noch nicht dort angekommen sei.

Die beste Musik aus vier Jahrzehnten

Die beste Musik aus vier Jahrzehnten - unter anderem von Lionel Richie - hört ihr natürlich bei uns im Programm. Holt euch dafür einfach unsere kostenlose App, hört uns über euren Smartspeaker oder schaltet mit einem Klick auf den Play-Button unten den Live-Stream ein.

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek