10. Januar 2022 – Sebastian Tegtmeyer

Zum 75. Geburtstag

Neue David-Bowie-Wachsfigur bei Madame Tussauds

Anlässlich seines 75. Geburtstags hat das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds in London eine neue Figur der vor sechs Jahre gestorbenen Pop-Ikone David Bowie enthüllt.

Foto: Nina Schultz, Warner Music Group
Foto: Nina Schultz, Warner Music Group

Der Doppelgänger aus Wachs des Londoner Superstars stammt bereits aus dem Jahr 1983. Bowie sei damals bei der Entstehung beteiligt gewesen und habe sich ausgiebig vermessen lassen, um "vollkommene Präzision - bis hin zur ungleichen Weite seiner Pupillen" zu gewährleisten, hieß es in einer Mitteilung der Londoner Touristenattraktion. "Diese Details, alle im Archiv von Madame Tussauds aufbewahrt, werden dazu verwendet, um die neue Figur herzustellen und sicherzustellen, dass ein vollkommenes Ebenbild entsteht", hieß es weiter.

Bowie-Fans, die sich auf ein Selfie mit der Wachsfigur freuen, müssen sich aber noch etwas gedulden. Sie soll erst ab März in einer neuen Abteilung mit den Abbildern anderer Musiker zu sehen sein.

(Quelle: dpa)

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek