08. Oktober 2021 – Sebastian Tegtmeyer

"Es sind andere Zeiten"

Paul Stanley: Keine Live-Auftritte mehr von Kiss?

Es sollte der Live-Abschied von ihren Fans werden, doch seit der Corona Pandemie müssen auch Kiss auf Konzerte verzichten. Die Band will bis Anfang 2023 die ausstehenden Konzerte aber zu Ende spielen. Danach könnte dann endgültig Schluss sein, wie Paul Stanley nun sagt.

Foto: Keith Tarrier / Shutterstock.com
Foto: Keith Tarrier / Shutterstock.com

Wie so viele andere Künstler, mussten auch Kiss ihre “End of the Road”-Abschiedstour pandemiebedingt unterbrechen. Nun hofft Gitarrist Paul Stanley, dass Kiss möglichst bald wieder live auf der Bühne stehen können und ihre Tour bis Anfang 2023 zu Ende bringen können.

Danach ist dann wohl aber endgültig Schluss, wie der 69-Jährige gegenüber dem US-Medium “Ultimate Classic Rock” sagt: "Es sind andere Zeiten, als die, in denen wir in der Vergangenheit [Abschiedstourneen] in Erwägung gezogen haben. Tatsache ist, dass es physisch unglaublich anstrengend ist, das zu tun, was wir tun.

Wir haben [vor kurzem] in Austin gespielt, eine Show im Freien, 100 Prozent Luftfeuchtigkeit. Wir rennen über zwei Stunden herum, nicht nur mit den Gitarren, sondern ich habe über 30 Pfund Ausrüstung an. Irgendwann kommt der Punkt, an dem man sagt: ‘Wisst ihr was? Das ist eine größere Herausforderung, als ich dachte.’ Und ich will es nur so lange machen, wie ich es lächelnd tun kann.

Es hat nichts mit Persönlichkeiten in der Band zu tun oder mit Spannungen oder Meinungsverschiedenheiten oder Musikalität. Es ist rein praktisch. Man kann gegen die Uhr spielen, aber letztendlich gewinnt die Uhr."

Letztes Konzert soll in New York stattfinden

Das letzte Konzert von Kiss soll jetzt Ende 2022 in New York stattfinden: “Das ist der Ort, an dem die Band begonnen hat, und das war wirklich der Hintergrund dafür, dass die Band zusammenkam und diese Songs schrieb und auf Loft-Partys und in Clubs spielte, anfangs mit einem Publikum von vielleicht 10 Leuten. Es scheint, dass sich der Kreis schließen sollte.“

Die beste Musik aus vier Jahrzehnten

Die Klassiker von Kiss hört ihr übrigens auch bei uns im Programm. Am einfachsten geht das über unsere kostenlose App, über euren Smartspeaker oder mit einem Klick unten auf den Playbutton übers Webradio.

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek