10. September 2020 – Sebastian Tegtmeyer

Rolling Stones bald wieder auf der Bühne?

Ronnie Wood: neue Musik der Rolling Stones

Der 73-jährige Gitarrist verrät in einem Interview, dass die Rolling Stones neue Musik auf Lager haben.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

In einem Interview mit "Sky News" verriet Wood, dass die Rock-Ikonen der Rolling Stones an neuem Material arbeiten. Jedoch geht er davon aus, dass sie erst im Sommer 2021 wieder auf Tournee gehen werden.

Im Interview erzählte Ronnie, dass er es kaum abwarten könne, wieder auf Tournee zu gehen. "Bitte sagt nicht, dass es einige Jahre dauern wird, nächstes Jahr zu dieser Zeit möchte ich wieder da draußen sein, ganz klar." Er forderte die Musikindustrie dazu auf, die Kontrolle über die Situation zu übernehmen und herauszufinden, wie große Konzerte in der Zukunft trotz der globalen Corona-Pandemie werden können.

Die Liebe zur Malerei wiederentdeckt

Obwohl er in letzter Zeit nicht viel Gitarre gespielt hat, hat Ronnie sich der Malerei zugewandt, um sich die Zeit während des Lockdown zu vertreiben."Ich dachte, ich lasse mich davon nicht deprimieren.", erzählt der Rocker in dem "Sky News" Interview. "Es war mir eine Ehre, einen Großteil des Lockdowns für Künstler aufzubringen, die mich am College und in meinen jüngeren Jahren begeistert haben. Ich habe Delacroix, Picasso und El Greco einige Hommagen gezollt."

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek