26. März 2021 – Sebastian Tegtmeyer

Musiker nutzt Corona für neue Musik

Santana: Drei neue Alben in Planung

Wie Carlos Santana in einem Interview mit “ABC News Radio” verriet, arbeitet er aktuell an drei neuen Alben. Dafür hat er sich unter anderem Metallica-Gitarrist Kirk Hammett und Sänger Corey Glover zur Unterstützung geholt.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Langes war es ruhig um Carlos Santana. Sein letztes Album “Africa Speaks” erschien 2019, nun hat er für seine musikalischen Fans eine Überraschung parat. Denn wie er im Interview mit “ABC News Radio” verriet, arbeitet er aktuell an drei neuen Alben.

Möglich habe ihm das die Corona-Pandemie gemacht, da er nicht auf der Bühne stehen und live spielen konnte. Unterstützung habe er sich bei den Arbeiten von Metallica-Gitarrist Kirk Hammett, Steve Winwood sowie Corey Glover (Sänger von Living Colour) geholt. Hammett und Glover waren zuletzt 2020 auf dem Album von Santanas Frau zu hören. Laut seinen Angaben sollen die Arbeiten bereits zu 90 Prozent fertiggestellt sein.

Über die Corona-Auszeit sagt Santana: ”Ich fühle mich einfach sehr, sehr dankbar. Ich bin 73 und … wegen dieser Zeit, die mir erlaubt, einfach aufzutanken und mich zu stärken … sind alle Noten jetzt wirklich, wirklich saftig und kraftvoll”. Er freut sich aber auch schon wieder darauf, auf der Bühne zu stehen und vor Publikum zu spielen.

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek