23. Juli 2021 – Sebastian Tegtmeyer

Nach gemeinsamen Podcast

Springsteen und Obama schreiben Buch zusammen

Nach ihrem gemeinsamen Podcast "Renegades" sitzen Bruce Springsteen und sein Freund Barack Obama bereits am nächsten Projekt. Die beiden bringen Ende Oktober das Buch "Renegades: Born in the USA" auf den Markt.

Foto: Picture Alliance
Foto: Picture Alliance

Der ehemalige US-Präsident Barack Obama und Superstar Bruce Springsteen bringen am 26. Oktober das gemeinsame Buch „Renegades: Born in the USA“ auf den Markt.

Buch knüpft an Podcast an

Das Buch baut auf den gleichnamigen Podcast auf und wird neue Geschichten, mehr als 350 Fotos und Illustrationen sowie noch nie dagewesenes Material beinhalten. Auf den ersten Seiten schreibt Obama: „Im Laufe der Jahre haben wir festgestellt, dass wir eine gemeinsame Sensibilität haben. Über Arbeit, Familie und Amerika. Bruce und ich waren auf unsere eigene Weise auf parallelen Reisen, um dieses Land zu verstehen, das uns beiden so viel gegeben hat. Wir versuchten, die Geschichten seiner Menschen aufzuzeichnen. Auf der Suche nach einem Weg, um unsere eigene individuelle Suche nach Sinn, Wahrheit und Gemeinschaft mit der größeren Geschichte Amerikas zu verbinden."

Laut Berichten soll das Buch in englischer und spanischer Sprache erscheinen. Ob es auch auf Deutsch erhältlich sein wird, ist aktuell noch nicht klar.

Die beste Musik aus vier Jahrzehnten

Die unvergesslichen Hits von Bruce hört ihr natürlich auch bei uns im Programm. Holt euch dafür einfach unsere kostenlose App, hört uns über euren Smartspeaker oder schaltet mit einem Klick unten auf den Play-Button das Webradio ein.

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek