08. September 2021 – Sebastian Tegtmeyer

Quarantäne-Regeln missachtet?

Trotz Corona: Paul Stanley ohne Maske unterwegs

Vor rund eineinhalb Wochen Kiss Sänger Paul Stanley bekannt gegeben, dass er sich trotz Impfung mit dem Coronavirus infiziert habe. Doch statt sich zwei Wochen in Quarantäne zu begeben, war der 69-Jährige ohne Mundschutz offenbar draußen unterwegs.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Neben Paul Stanley hatte sich auch Kiss Gitarrist Gene Simmons mit COVID 19 infiziert, wie die Band von rund eineinhalb Wochen bekannt gab. Daraufhin mussten mehrere Konzerte der Kiss Abschiedstour verschoben werden. Doch statt sich an die Quarantäne Regeln zu halten, war Paul Stanley offenbar ohne Mundschutz draußen unterwegs und hat sich in einer Starbucks Filiale einen Kaffee geholt. Das berichtet zumindest die “Daily Mail”.

Ohne Maske im Starbucks?

Demnach wurde der Musiker am Dienstag (31.08.) vor seinem Hotel in West Hollywood mit einem Kaffeebecher von Starbucks in der Hand gesichtet. Wie es heißt, soll Paul Stanley bei seinem Ausflug auch keine Maske getragen haben. Dabei hätte er sich zu diesem Zeitpunkt noch in der zehntägigen Quarantäne befinden müssen.

"Harte Tage hinter mir"

Die Fotos aber sollen fünf Tage nach der Bekanntgabe seiner Corona Infektion entstanden sein. Damit hätte er gegen die Quarantäne-Auflagen verstoßen. Erst wenige zuvor informierte Paul seine Fans auf Twitter noch über seinen aktuellen Stand: “Ein paar harte Tage hinter mir, ein paar weitere vor mir. Dann…KOMME ICH RAUS UM EUCH ZU SEHEN“ schrieb er unter sein Bild.

Warum war Stanley unterwegs?

Auch kurz nach seinem Ausflug meldete sich Paul bei Twitter mit dem Hinweis, sich noch ein paar Tage von anderen Menschen fern halten zu wollen. “Denke ich, dass meine ‘Freiheit’ beinhaltet, die Gesundheit anderer Menschen aufs Spiel zu setzen? …Nein tue ich nicht”, so Stanley. Da fragt man sich doch, warum er sich dann zwingend einen Kaffee holen musste...

Die beste Musik aus vier Jahrzehnten

Ganz sicher gibt's Kiss auf jeden Fall bei uns im Programm zu hören. Holt euch dafür einfach unsere kostenlose App, hört uns über euren Smartspeaker oder schaltet mit einem Klick unten auf den Playbutton das Webradio ein.

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek