"Ich bin ein bisschen chaotisch, aber am Ende bekomme ich immer die Kurve."
Caspar Zizka

Was ist Typisch Caspar? Ein bisschen chaotisch sein, aber am Ende immer die Kurve bekommen. Lieber 10 mal nachgefragt als 1 mal nachgedacht. Alle 2 Monate einen neue Frisur.

Wie bist du zum Radio gekommen? Ich habe in Köln beim Uni Radio angefangen um einen Ausgleich zum Studium zu bekommen und ZACK – jetzt bin ich hier.

Was andere über mich sagen? Ich rede wohl manchmal ziemlich viel und gerne, bringe aber auch Menschen zum Lachen. Im Abibuch stand mal: Hat ein großes Herz und immer ein offenes Ohr.

Welche Lebensweisheit fällt dir spontan ein? Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Diese Dinge möchte ich auf jeden Fall in meinem Leben gemacht haben? Durch Japan reisen. Ein Jahr in Kanada leben. 20 Chicken-Nuggets mit 20 Süß-Sauersoßen bestellen.

Welchen Star würdest du gerne mal kennen lernen? Rod Stewart. Das Treffen stelle ich mir sehr lustig vor.

Welcher Promi sieht dir ähnlich? Meine Kollegen behaupten Adrien Brody. Ich kann mich damit nur so halb anfreunden, aber man sieht sich ja immer anders…

Hast du ein Lieblingslied? Wenn ja welches? Ja! Moonlight Shadow von Mike Oldfield. Und ja, ich weiß, dass der Song auch super nervig sein kann.

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek