14. Oktober 2020 – Sebastian Tegtmeyer

Bei den Hashtags #LetterToYou & #Springsteen

Bruce Springsteen hat jetzt sein eigenes Twitter-Emoji

Am 23. Oktober erscheint mit “Letter To You” Bruce Springsteens neues Album. Passend dazu hat der Boss auf Twitter jetzt ein eigenes Emoji.

Foto: Apple TV+
Foto: Apple TV+

Bruce Springsteen trendet auf Twitter. Aber nicht wegen seiner Musik, sondern wegen seines eigenen Emojis, dass der Boss seit kurzem auf dem Kurznachrichtendienst hat. Das basiert auf dem legendären “Born In The USA”-Cover aus dem 1984, für das er von Annie Leibovitz fotografiert wurde.

Rockender Boss als Emoji

Wer den Hashtag #LetterToYou oder #Springsteen nutzt, bekommt hinter den Begriffen jeweils einen kleinen Springsteen mit seiner Gitarre zu sehen. Das Ganze ist eine Marketingkampagne für sein kommendes Album “Letter To You” und seinen Dokumentarfilm mit der E Street Band.

Album erscheint am 23. Oktober

“Letter To You” wird am 23. Oktober veröffentlicht. Es ist das 20. Studioalbum des Bosses und wurde in seinem Heimstudio in New Jersey aufgenommen. Parallel zum Relais des Albums wird es eine Doku über die Entstehung des Albums bei Apple TV+ zu sehen geben.

undefined
HAMBURG ZWEI live ·
Audiothek