17. März 2021 – Sebastian Tegtmeyer

"The Beatles: Get Back"

Das sagt Ringo Starr über den neuen Beatles-Film von Peter Jackson

Die Corona-Pandemie hat unter anderem dafür gesorgt, dass sich der Filmstart von Peter Jacksons „The Beatles: Get Back“ verzögert. Nun soll der Film Ende August in die Kinos kommen. Und das freut auch Ringo Starr, wie er in der Late Show jetzt sagte.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Für seine Doku „The Beatles: Get Back“ konnte Regisseur Peter Jackson auf rund 55 Stunden unveröffentlichtes Filmmaterial zurückgreifen, das von der Doku „Let It Be“ aus dem Jahr 1969 stammt. Ursprünglich sollte Peter Jacksons Film bereits in den Kinos laufen, die Corona-Pandemie hat aber auch diesem Filmstart einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Ringo Starr spricht über neue Beatles-Doku

Dafür hat sich nun Ex-Beatle Ringo Starr in der „Late Show“ mit Stephen Colbert über das neue Projekt geäußert. Es erzählte unter anderem, dass Jackson ihm verschiedene lustige Clips gezeigt hat, die er in dem nicht verwendeten Filmmaterial gefunden hatte.

"Wir hatten viel gelacht"

Zu der ursprünglichen Doku fand Starr auch einige Worte: "Ich habe immer gestöhnt, dass die ursprüngliche Dokumentation sehr streng um einen bestimmten Moment aufgebaut war, in dem es keine Freude gab. Aber ich war dabei! Wir haben gelacht! Wir waren die Jungs! Es gab aber auch ein bisschen Spannung; das kann niemand wegnehmen. Aber diesen Moment zu nutzen und diese 56 Stunden ungenutztes Filmmaterial nicht zu verwenden ... dass Beste, was aus der ursprünglichen Dokumentation herauskam, war, dass wir auf dem Dach gespielt haben."

Berühmte Beatles-Konzert auf dem Dach

Das berühmte Konzert auf dem Dach ist einer der ikonischsten Momente in der Geschichte der Beatles. Laut Starr dachte die Band darüber nach, für den Auftritt an einen größeren Ort zu gehen, aber dann siegte die Logik oder die Bequemlichkeit: „Wir sagten: 'Wir müssen es in Ägypten bei den Pyramiden machen oder auf dem Mt. Everest oder in Hawaii in einem Vulkan. Ach, was soll's ... lasst uns einfach über die Straße gehen.‘“

Die Beatles bei HAMBURG ZWEI

Auf die Doku müsst ihr noch warten, auf die beste Musik der Beatles nicht. Die gibt's nämlich bei uns im Programm zu hören. Holt euch einfach die kostenlose App, hört uns über euren Smartspeaker oder klickt unten einfach auf den Play-Button und landet direkt im Live-Stream.

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek