18. März 2021 – Sebastian Tegtmeyer

"Before We Was We" erscheint am 1. Mai

Madness erzählen in neuer Doku ihre eigene Geschichte

1983 stürmten Madness mit “Our House” weltweit die Charts. Seitdem ist viel passiert. Was genau? Das erzählt die Band in der Doku "Before We Was We" nun selber.

Foto: Picture Alliance
Foto: Picture Alliance

In rund drei Stunden erzählen die Bandmitglieder, wie sie den Aufstieg zu einer der erfolgreichsten Bands der 80er Jahre erlebt haben, welche Höhen und Tiefen es in ihrer knapp 40-jährigen Karriere gab und auf was sich Fans vielleicht auch in der Zukunft freuen. Aufgeteilt ist die Doku in drei Teile.

Peter Suggs, Frontmann von Madness, sagt zu der langen Karriere: "Ich kann mich nicht erinnern, jemals darüber nachgedacht zu haben, wie lange die Band existieren würde. Jetzt sagen alle Fans 'natürlich wussten wir das', aber so klar war das nie."

Erscheinen wird "Before We Was We" am 1. Mai 2021 in England. Wann auch deutsche Fans einen Blick auf die Karriere werfen können, ist aktuell leider noch nicht bekannt.

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek