22. April 2021 – Sebastian Tegtmeyer

32 Jahre nach erstem Mal

Offiziell: Michael Keaton wird wieder Batman

Spekuliert wurde schon länger, nun ist es offiziell! Michael Keaton wird 32 Jahre nach seinem ersten “Batman”-Einsatz erneut in die Rolle des Superhelden schlüpfen.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

1989 gelang Michael Keaton durch seine Hauptrolle in Tim Burtons “Batman” der endgültige Durchbruch als Schauspieler. 1992 war der heute 69-Jährige erneut als Batman in der Fortsetzung “Batmans Rückkehr” zu sehen. Und da bekanntlich aller guten Dinge drei sind, schlüpft der Hollywood-Star nun erneut in die Rolle des Milliardärs Bruce Wayne schlüpfen und nachts als Batman Jagd auf Bösewichte machen.

Teil des Superheldenstreifens "The Flash"

Das Ganze wird aber nicht in einem eigenen Film passieren, sondern Teil des Superheldenstreifens “The Flash” sein, der aktuell in London gedreht wird. Das bestätigte laut “The Wrap” Keatons Agentur ICM Partners. In der Hauptrolle wird Ezra Miller zu sehen. “The Flash” soll im Herbst 2022 in die Kinos kommen.

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek