11. Dezember 2020 – Sebastian Tegtmeyer

Vinyl so beliebt wie lange nicht mehr

Schallplatte liegt bei vielen unterm Weihnachtsbaum

Seit Jahren kommt der Trend zur guten alten Schallplatte zurück. Kein Wunder, dass bei vielen Hamburger unterm Weihnachtsbaum Vinyl zu finden ist.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Was verschenke ich zu Weihnachten? Diese Frage stellen sich in diesen Tagen viele. Ein Trend, der aber eigentlich gar kein Trend mehr ist, ist die gute alte Vinyl Schallplatte. Aber auch das passende Abspielgerät, nämlich ein Schallplattenspieler, steht bei vielen auf der Wunschliste.

Wie der Bundesverband der Musikindustrie vermeldet, nehmen neben der Schallplatte auch die Umsätze beim Audio- und Video-Streamings zu. Nur auf die CD hat offensichtlich niemand mehr Lust. Kein Wunder, zeichnet sich doch der Schallplatten-Sound als sehr voluminös und warm aus. Zudem freuen sich Vinyl-Liebhaber auch über die Haptik, das große Plattencover und farbige Vinyls als Special Edition.

Dabei haben Vinyl Liebhaber die volle Auswahl, denn kaum eine der großen Bands oder Künstler kann sich die Veröffentlichung eines neuen Albums auf Vinyl verkneifen. Wie zuletzt Bruce Springsteen, der mit seinem Album “Letter to you” auf Platz drei der aktuellen Vinyl-Charts steht.

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek