04. März 2021 – Stefan Angele

Ausstrahlung 2022

Janet Jackson bekommt eigene Doku

Foto: Picture Alliance
Foto: Picture Alliance

Künstler-Dokus sind ja gerade voll im Trend! Jetzt bekommt auch HAMBURG ZWEI Star Janet Jackson eine eigene Dokumentation über ihr Leben. Pünktlich zum 40-jährigen Bühnenjubiläum soll die Sendung Anfang 2022 im amerikanischen TV ausgestrahlt werden und dabei auch dunkle Kapitel in Jacksons Leben beleuchten.

Zweiteilige Doku soll gesamtes Leben beleuchten

Die Doku mit dem Titel "JANET" soll aus zwei Teilen bestehen und insgesamt vier Stunden dauern. Besonders aufwendig sind die Dreharbeiten, die schon seit mehr als drei Jahren stattfinden. Die Fans werden laut der Ankündigung dabei viel Material zu sehen bekommen, dass so noch niemals jemand gesehen hat. Verarbeitet werden Homevideos, Archivmaterial, Interview mit Weggefährten und Aufnahmen von Dreharbeiten in teils sehr intimen Momenten. So waren die Kameras beispielsweise auch dabei als 2018 Joseph Jackson, der Vater und Patriarch der Familie Jackson starb.

Skandale sind auch Teil von "JANET"

Die Dokumentation wird wohl am Ende nichts auslassen und auch Teile aus Jacksons Leben beleuchten, die sie wahrscheinlich schnell wieder vergessen wollen würde. Der Skandalauftritt beim Super Bowl 2004, als Justin Timberlake ihre Brust freilegte, Ihr spätes Mutterglück oder der Tod ihres Bruders Michael Jackson, werden allesamt Teil des Films. Janet Jackson selbst ist als Produzentin des Films tätig und verspricht nicht weniger als "einen sehr intimen, ehrlichen und unzensierten Blick auf ihre Geschichte." "Janet wird keinen Stein umgedreht lassen und zum ersten Mal die intimsten Momente ihres Lebens preisgeben", so die Ankündigung zu der neuen Doku. Man darf gespannt sein...

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek