29. März 2021 – Sebastian Tegtmeyer

Sexy Selfie im Badezimmer

Madonna zeigt sich in einem Hauch von nichts

Dass sich Madonna gerne und oft freizügig und provokant zeigt, ist bekannt. Nun hat die 62-Jährige noch einen drauf gesetzt und sich in einem Hauch von nichts im Badezimmer abgelichtet.

Foto: Warner Music Group
Foto: Warner Music Group

Madonna ist unter anderem dafür bekannt, dass sie auf ihren Social Media Kanälen des öfteren und gerne provoziert und sich als Künstlerin ebenso oft neu erfindet. Das könnte man auch über ihren neuesten Beitrag auf Instagram vermuten. In drei unterschiedlichen Posen zeigt sie sich hier in einem Hauch von nichts offensichtlich in ihrem Badezimmer.

Madonna in einem Hauch von nichts

Der Blick fällt dabei vor allem auf ihren BH, der - sagen wir so - nicht wirklich viel verdeckt. Dazu trägt sie, neben einer Schirmmütze, einen schwarzen Slip, schwarze Overknee-Strümpfe und eine auffällige Halskette. Kommentiert hat Madonna ihren Beitrag mit den Worten "ein Moment der Selbstreflexion”.

Tausende Kommentare von Fans und Promis

Inzwischen hat der Beitrag tausende Kommentare bekommen. Darunter auch Beiträge von einigen Promis wie Rapper Snoop Dogg, der den Hinweis "Ich brauche dich" hinterlässt, garniert mit ein paar Herzchen und einer Kamera. unter die Fotoreihe. Dazu setzte er noch ein paar Herzchen und eine Kamera. Was genau er damit bezwecken oder andeuten will? Wir dürfen gespannt sein.

Die beste Musik aus vier Jahrzehnten

Die besten Musik aus vier Jahrzehnten - natürlich auch von Madonna - hört ihr bei uns On Air. Dazu die meisten 80er für Hamburg. Wie? Ganz einfach über unsere kostenlose App, euren Smartspeaker mit einem Klick unten auf den Play-Button.

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek