08. Januar 2021 – Stefan Angele

Jetzt aber wirklich

Phil Collins wirft Ex aus seiner Villa

Foto: Picture Alliance
Foto: Picture Alliance

Es war eine der hässlichsten Promi-Trennungen der letzten Jahren - jetzt aber scheint das Drama zwischen HAMBURG ZWEI Star Phil Collins und seiner Ex Orianne Cevey aber endlich ein zumindest vorläufiges Ende gefunden zu haben. Sie muss die Villa in Miami räumen, die sie seit Monaten besetzt gehalten hatte.

Hässlicher Rosenkrieg

Was hatten sich die beiden in den letzten Monaten in aller Öffentlichkeit nicht für Widerlichkeiten an den Kopf geworfen. Sie beteuerte, Phil Collins hätte sich nicht mehr gewaschen, weshalb er fürchterlich gestunken hätte. Sie sagte auch, dass sie mit ihm deshalb keinen Sex mehr haben können. Egal, ob wahr oder falsch, auf jeden Fall Dinge, die niemanden etwas angehen, die aber ausgepackt wurden, um den jeweils anderen aus der gemeinsamen Villa in Miami zu ekeln.

Cevey besetzt Villa in Miami

Als sich die Ex und ihr Neuer dann noch in der eigentlich gemeinsamen Villa gemütlich machten, platzte Phil Collins der Kragen und er wollte die umgehende Räumung des Hauses. Das eskalierte so weit, dass Cevey private Sicherheitsleute einsetzen ließ und jammerte, dass sie wegen einer Wirbelsäulenverletzung das Haus nicht mehr verlassen könnte. Auch habe ihr Collins sowieso die Hälfte der Villa versprochen, die einen Wert von 40 Millionen Euro hat.

Zwangsräumung bis Ende Januar

Am Ende haben ihr aber alle Ausreden und Maßnahmen nicht geholfen. Wie die britische "Daily Mail" schreibt, muss sie das Haus laut richterlichem Beschluss bis zum 21. Januar räumen. Sonderlich dramatisch dürfte es aber nicht sein, denn laut dem Blatt haben sie und ihr neuer Lebensgefährte bereits ein neues schickes Anwesen in Fort Lauderdale gekauft.

Das Drama geht noch weiter

Jetzt könnte man ja fast schon sagen, so Drama beendet. Doch so einfach, wird es nicht werden. Die 46-Jährige hat Collins auf 20 Millionen Dollar verklagt. Die Schlammschlacht wird also wahrscheinlich noch lange weitergehen....

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek