21. April 2021 – Stefan Angele

Sexbomb mit Hilfe

Tom Jones über sein Leben mit Viagra

Foto: Universal Music
Foto: Universal Music

Hamburg Zwei Star Tom Jones mag zwar die selbst erklärte "Sexbomb" sein, ganz ohne Hilfe scheint der inzwischen 80-Jährige aber nicht mehr zur *hüstel* Explosion zu kommen. In einem Podcast erzählte er jetzt, dass er ganz offen und ohne Scham das Potenzmittel Viagra benutzen würde.

Nicht mehr alles am Körper blutjung

Eigentlich sollte es in dem Talk um die Stimme von Tom Jones gehen, schnell rutschte das Gespräch dann aber eine Ebene tiefer und Tom Jones plauderte ganz freizügig aus seinem Privatleben. Während sich seine Stimme mit 80 noch wie mit 30 anfühlen würde, sei nicht mehr alles am Körper so topfit. Dann müsste man halt einfach Gas geben und gegebenenfalls nachhelfen#

Keine Scham vor Viagra

"Mir geht es blendend. Und es gibt ja immer Viagra. Ein bisschen Hilfe hier und da ist ja auch gar nicht schlimm", so Jones im Interview. Wenn man 80 sei, dann sei es überhaupt nicht schlimm, das zu verwenden. "Nur keine Scham vor Viagra, bitte", klärte er auf. Na, dann mal weiter so. ;)

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek