08. Dezember 2021 – Stefan Angele

Nicht nur im Sommer ein Highlight

Ein Urlaub auf der Ostseeinsel Rügen

Rügen im Winter
Foto: Werner Spremberg/Shutterstock

Es muss nicht immer nach Italien, Spanien oder in ferne Länder gehen, wenn es darum geht, eine kleine Auszeit über das Wochenende oder einen erholsamen Jahresurlaub zu verbringen. Auch Deutschland hat eine Menge schöner Orte zu bieten. Neben dem Bodensee, dem Chiemsee oder auch der Sächsischen Schweiz zählen auch die deutschen Inseln der Ost- und Nordsee zu den beliebtesten Reisezielen innerhalb des Landes. Gerade die Insel Rügen überzeugt aufgrund ihrer eindrucksvollen Landschaften und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten dabei Jung und Alt. Wer nach Rügen reisen will, muss auch nicht immer den Sommer ins Auge fassen. Immerhin ist Rügen das ganze Jahr über eine Reise wert.

Wer auf der Suche nach Ruhe und Erholung ist, ist auf Rügen an der richtigen Adresse

Wer eine Ferienwohnung an der Ostsee mit Travanto bucht, der kann seine Auszeit gleich noch besser genießen. Immerhin liefert die große Auswahl an Ferienwohnungen auf der entsprechenden Webseite dafür, dass garantiert für jeden die richtige Unterkunft dabei ist - egal ob für Alleinreisende oder Großfamilien. Ob zwei Zimmer oder mehr - die Wahl der Ferienwohnungen lässt sich ideal an die eigenen Bedürfnisse und Wünsche anpassen und sorgt so dafür, dass der Urlaub garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Das Beste: Lagetechnisch kann jedes Ferienhaus auf Rügen von sich überzeugen. Obwohl die Insel alles andere als klein ist, sind es maximal sieben Kilometer bis ans Meer, die Touristen von ihrem Domizil aus bewältigen müssen, um ans Wasser zu kommen. Rügen eignet sich damit also perfekt, um mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkundet zu werden - ein Auto braucht es hier nicht.

Ausgiebige Spaziergänge an den kilometerlangen Sandstränden, Wanderungen durch dichte Laubwälder oder Fahrradtouren rund um die Insel: Viele Freizeitaktivitäten lassen sich das ganze Jahr über ausüben und sind abseits der hohen Temperaturen, die der Sommer häufig mit sich bringt, oft noch angenehmer. Gerade wer den Urlaub gerne dafür nutzen will, um sich endlich mal wieder sportlich zu betätigen, hat im Frühling oder Herbst oft bessere Bedingungen hierfür. Jogging, Ballsportarten und vieles mehr sind zum großen Teil das ganze Jahr über einfach auszuüben. Platz bietet die Insel, die mit einer Fläche von 926 Quadratkilometern als Deutschlands größte Insel zählt, dafür immerhin mehr als genug. Eine Einwohneranzahl von nur etwa 63.000 sorgt dafür, dass auch nicht zu viel Trubel herrscht und Touristen ihre wohlverdiente Ruhe und Auszeit von ihrem sonstigen Alltag genießen können.

Das Meer immer direkt vor der Nase

Wind und Sturm prägen das Meer besonders im Herbst. Wer die raue See nicht nur für einen Spaziergang nutzen will, sollte das Wetter unbedingt zum Anlass nutzen, um endlich mal wieder Drachen steigen zu lassen. Der Spaß für die ganze Familie lässt sich an kaum einem anderen Ort so gut ausüben, wie auf Rügen. Nahezu menschenleere Strände, eine Menge Natur und vor allen Dingen Platz für Kinder, aber auch Hunde garantieren einen Tag, der im Gedächtnis bleibt. Abgerundet wird der Urlaub dabei von einem Besuch des Nationalparks Jasmund, in dem der berühmte Kreidefelsen steht, dessen Anblick wahrlich spektakulär ist.

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek